PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bushcraft und Survival Intensiv

249,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Veranstaltungsort:

Wo möchtest du am Kurs teilnehmen?

Datum:

Wann möchtest du teilnehmen?

  • OSC2.3
  • Briefversand: 2,50 EUR im Versand (in DE).
Du lernst bei mir in diesem 3 Tages Wildniskurs intensiver einige Bushcraft und... mehr
Produktinformationen "Bushcraft und Survival Intensiv"

Du lernst bei mir in diesem 3 Tages Wildniskurs intensiver einige Bushcraft und Survivaltechniken, mit denen Du Dich größtenteils unter Anleitung selbständig beschäftigen wirst.

Wir gehen gemeinsam auf verschiedene Themengebiete je nach Gruppenschwerpunkten noch intensiver und länger ein, besprechen, herstellen und probieren Ausrüstungsgegenstände (Gear & Equipment) aus und beschäftigen uns mit Fertig- und Fähigkeiten um in der Natur bzw. Wildnis noch besser klarzukommen.
Ich möchte Dir für die Reisen und Abenteuer die da draußen auf Dich warten noch einiges mehr mit an die Hand geben.

Also los! Raus aus der Comfortzone und rein in den Wald - Mach Dich fit für Dein eigenes Abenteuer!

Die Kurse finden in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Brandenburg statt - treffe daher bitte eine Auswahl an welchem Ort zu welchem Termin Du den Kurs besuchen möchtest.

+++ Wenn Du Mitarbeiter bei Polizei, Feuerwehr, THW, Bundeswehr, Bundespolizei oder Zoll bist oder arbeitest Ehrenamtlich/Beruflich in der Altenpflege, als Rettungssanitäter oder im Krankenhaus - dann informiere mich vor der Buchung - Du bekommst dann mit Nachweis einen 10% Behörden Rabatt Code, den Du im Warenkorb bei der Buchung einlösen kannst!

Teilnahmebedingungen:

  •     Outdoor Vorkenntnisse wünschenswert
  •     Mindestalter 18 Jahre
  •     Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Aufsichtberechtigten oder ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung d. Eltern
    --> siehe Downloads unten
  •     Gültige Kranken- und Privathaftpflichtversicherung

Dauer des Kurses:

  •     Freitag 12 Uhr - Sonntag 12 Uhr
  •     3 Tage / 2 Nächte

Leistung:

Ausbildung/Vertiefung in Theorie & Praxis zu folgenden möglichen Bushcraft und Survival Themen je nach Gruppenschwerpunkten (es können zeitlich leider nicht immer alle Punkte abgebildet werden!):

  •     Bau von Notunterkünften aus Naturmaterialien und Tarpbackup
  •     Herstellen/Finden von Schnüren, Kochgefäßen usw.
  •     Orientierung in Wald und Gelände, Marsch
  •     Tarnen und Pirschen
  •     Feuer machen (Bow Drill, Trapper Art, Feuerstahl usw.)
  •     Wasser finden, einordnen und trinkbar machen, Filter selber herstellen
  •     Tierische und Pflanzliche Notnahrung
  •     Knotenkunde und Seiltechniken
  •     Fallenbau
  •     Outdoor Erste Hilfe
  •     Thema Krisenvorsorge
  •     Kochen am Lagerfeuer
  •     Verpflegung und Wasser wird gestellt
  •     erfahrener Überlebenstrainer
  •     ...weitere individuelle Inhalte

Wetter:

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt - ist schließlich ein Überlebenstraining!
Bei schwerem Unwetter findet der Kurs an einem Ersatztermin statt.

Bitte zum Kurs mitbringen:

  • Wetterfeste Kleidung 
  • Outdoortaugliche, am besten Hohe Schuhe
  • Je nach Wetter zusätzliche Regen- oder Winterkleidung
  • Rucksack wo alles reinpasst - bitte keine Ikea Taschen ;)
  • Persönliche Hygieneartikel, Medikamente bei Bedarf
  • Schlafsack und Isomatte (+++es zählt der Comfort Temperaturwert Deines Schlafsackes!+++ im Winter emüfehle ich definitiv einen Winterschlafsack, optional Zusatzdecke))
  • Plane oder Tarp - 3x3 Meter oder 4x3 für Hängematte
  • Hängematte wer hat/möchte inkl. Baumschlingen
  • 30m Schnur oder Kordel (am besten 550er Paracord - gibt's auch hier im Shop) - gerne in 2x 10m und 2x 5m abgelängt
  • Feststehendes Messer mit max. 12cm Klingenlänge (wg. §42a WaffG)
  • Tiefer Teller/Essgeschirr, Besteck und Becher
  • Wasserfilter wenn vorhanden
  • Säge & Beil wenn vorhanden
  • Kopfbedeckung
  • Stirnlampe (+ ggf. Taschenlampe) mit Rot/Weißlicht, ggf. auch grün
  • Notizblock und etwas zu schreiben
  • Jutebeutel zum sammeln von Zunder, Notnahrung etc.
  • Für die erste Zeit eine Kleinigkeit zum essen und trinken
  • ...was Du schon immer ausprobieren wolltest


Teilnehmer:

  • 5 - 15 Teilnehmer

Treffpunkt Niedersachsen:

Uhrzeit: Freitag 12 Uhr

Sc Haßbergen Sportplatz
Anderter Str.
31626 Haßbergen

Koordinaten & Routenplaner:  52°44'15.8"N 9°14'49.4"E 

oder

Treffpunkt Brandenburg:

Uhrzeit: Freitag 12 Uhr

Gut Burghof
Gut Burghof 10
16909 Blumenthal (Heiligengrabe GT Horst) - an der alten Schule parken!

Koordinaten & Routenplaner: 53°03'27.1"N 12°20'46.6"E

oder

Treffpunkt Schleswig-Holstein:

Uhrzeit: Freitag 12 Uhr

Auf dem Parkplatz des Steinzeitparks Dithmarschen (Albersdorf)
Süderstrasse 47
25767 Albersdorf

Koordinaten & Routenplaner: 54°08'18.5"N 9°17'23.4"E

Wir freuen uns auf Dich!

Bei Rückfragen nutze das Kontaktformular

© Pictures by Anna Brauns Photography

Weiterführende Links zu "Bushcraft und Survival Intensiv"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bushcraft und Survival Intensiv"
20.11.2019

Bushcraft und Survival Intensiv WE 23.-25.08.2019

Volle Punktzahl! Das Wochenende hat alle Erwartungen erfüllt.
Absolutes Highlight war das Feuerbohren. "Nur" mit Beil, Säge und Messer in den Busch, das Material besorgen und dann mit nem Stück Schnur am Bogen tatsächlich die Glut erzeugen und dann weiter das Zundernest anfachen, ich war voll aufgeregt und happy. Zwar nicht getanzt wie Tom Hanks in Cast Away, aber ich hab mich so gefühlt.
Auch alles andere war absolut stimmig. Spannend, wie weit man auf 500m vom Kurs abkommen könnte- und faszinierend, daß man sich beim Abseilen mit zwei Fingern am Seil "in der Wand" halten kann, wenn man den "Halbmast-Knoten" beherrscht. Auch Raum eigene Ideen auszuprobieren und natürlich 2 tolle Abende am selbstentfachten Feuer mit zünftiger Verpflegung.
Und Chris, Du hast als Trainer den Bogen raus. Präsent, relaxt, kompetent, verlässlich, undogmatisch,...
Wiederholung ist fest eingeplant.

08.10.2019

Bushcraft & Survival Intensiv WE

Hej Chris,
gleich vor weg: es war durch die Bank ein spitzen Wochenende! Kein aber, keine Einschränkung, rundum gelungen. Seit Wochen spreche ich mit Begeisterung, wenn ich gefragt werde, wie es war. Es ergeben sich tolle Gespräche zu den jeweiligen Draußen-Erfahrungen. Mit der Familie waren wir schon immer viel draußen auf Tour. Das Ergebnis jetzt: Rucksack gepackt, besser als je zuvor und raus in den Herbst. Ich habe viel gelernt und Eindrücke und Erfahrungen sammeln können - dein Engagement und Interesse hat angesteckt. Vielen Dank dafür, beste Grüße und bis 2020

27.01.2019

Wintercamp 25. - 27.01.2019

Habe gerade mein zweites Wochenende mit Chris im Wald verbracht, das erste war im April 2018. War wieder richtig gut. Habe Neues gelernt, nette Leute getroffen und meine Ausrüstung mal im Winter ausprobieren können. Mit Chris machen sogar Regentage im Wald Spaß. Bin gerne mal wieder dabei.

30.08.2018

Aufregend, lehrreich und wie immer unfassbar schön

So, lieber Chris,
Das war jetzt der zweite Kurs für die Gebrüder Fürchterlich. Und wieder sage ich Danke. Dein erster Kurs hat wach gekitzelt, was im zweiten Kurs bestätigt wurde. Es war wieder ein Kurs, der mich erdet und auch etwas aus der comfort zone gepushed hat. Du leitest deine Kurse einfach Klasse und alle Teilnehmer sind entspannte und interessante Leute.
Wir werden uns im Januar wiedersehen und darauf freue ich mich jetzt schon.
Vielen Dank. mach weiter so.

26.08.2018

Outdoor Survival Camp 07./08. April

Moin Chris und Team,
vielen Dank noch einmal an euch für das Event und dass ihr es den Kindern ermöglicht habt.
Meine Jungs sind stolz wie Bolle, dass sie ihre ersten richtigen Survival Erfahrungen machen könnten und zudem ihre erste Nacht im selbst errichteten Notzelt bei Lagerfeuer verbringen durften. Dafür schon mal ne glatte 1...
Zudem wird jetzt alles zusammengeknotet was geht!!!
Auch mir hat es richtig gut gefallen und ich konnte auch noch einiges an Erkenntnissen mitnehmen, auch wenn die Pflanzenwelt noch nicht so wollte ;)

Ich kann es nur weiterempfehlen, für die, die Lust auf Natur und Co haben.
Wir werden uns wieder sehen, versprochen.

Besten Gruß,
Jakob, Heiko & Claas

24.06.2018

Grossartige Erfahrung, großartiger Guide

Wir sind überfroh, zweieinalb Tage Bushcraft/Survival unter der Leitung von Chris verbracht zu haben. Während dieser kurzen Zeit haben wir sehr viel gelernt. Chris ist ein super sympathischer Typ und weiß wovon er spricht. Durch seine jahrenlange einschlägige praktische Erfahrung verfügt er über einen unglaublichen Fundus an Wissen. Er ist die richtige Adresse für Outdoor/Buschcraft/Survival. Absolut empfehlenswert!

23.04.2018

Wald, Sonne, Feuer und lecker Essen - was braucht

Lieber Chris,

ich möchte Dir auf diesem Wege für das fantastische Wochenende (20.-22.4.18) danken!

Mit deiner herzlichen Art und deinem umfassenden Wissen bist Du allen Kursteilnehmer so gut wie nur möglich gerecht geworden und hast uns den Spaß am Draußen- und mit der Natursein ohne militärischen Drill oder Effekthascherei vermittelt.

Dein Waldstück ist ein Traum und besonders die Tippi-Feuerstelle unter dem riesigen Fallschirm läd dazu ein, dort alles - was an einem Wochenende möglich ist - über Messer und anderes Equipment, Feuer, Notversorgung, Knoten und Navigation zu erfahren.
Neben deinen spannenden Geschichten konnten wir dort selbst auf unterschiedlichste Weisen Feuer machen (puh... Feuerbohren ist so spannend aber echt hart) und dann lecker darüber kochen und Stockbrot machen. Besonders der Küstentannentee mit gekochten Kellerasseln und Regenwurm bekommt von mir fünf Kochlöffel ;-) Die Reste dann am Abend mit einem Zahnbürstenast, etwas Harz und Asche von den Zähnen zu putzen, tat mir fast schon leid! Sogar das Wetter hast du super hinbekommen und so verging die Zeit wie im Fluge. Doch zwischendurch war noch etwas Zeit zum Messer- und Axtwerfen und einfach nur den Geräuschen des Waldes zu lauschen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Freude bei deinen Kursen. Mit deiner entspannten Einstellung, einem kleinen Bierchen und Witzen am Feuer habe ich daran aber keine Zweifel.

Hoffentlich auf Wiedersehen!
Daniel

Bremen 23.4.18

11.05.2017

Bushcraft & Survival

Moin Christoph
Jetzt ist das Bushcraft WE schon wieder über eine Woche her,höchste Zeit euch für dieses grandiose Erlebniss zu danken!
Ich finde gut das es keinen Konkreten Ablauf Plan gab sondern ihr individuell auf den Wissensstand der verschiedensten Teilnehmer eingegangen seid. Das umfangreiche Thema Bushcraft wurde durch euch erlebbar gemacht ohne in die Esoterikschiene abzufallen.
Eurer angenehmer,unbeschwerter Umgang mit uns Teilnehmern sorgte für eine tolle Lagerfeuer Atmosphäre.
Ich konnte eine Menge für mich mitnehmen und freue mich die zahlreichen Erkenntnisse selbst im Wald umzusetzen. Jan war auch total begeistert!
Habt eine guten Saison...

20.02.2017

Bushcraft Kurs

Bushcraft & Survival mit Chris war ein super Sache! Habe viel mehr gelernt als erwartet: Karte&Kompass, Notnahrung, Unterschlupf für die Nacht, Wasseraufbereiten, Feuer starten, Knoten, Messer ..... und und und.
War eine super Zeit, Chris ist super Kompetent und kaum zu stoppen ;o)
tolles Gelände mit richtig netten "unterstand für das abendliche Feuer.
Organisation 1A - würde ich immer wieder machen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.